Startseite » Zubehör » Linearsysteme » Linearsystem 40x80 ohne Antrieb » Linearsystem 40x80 komplett, mit Antrieb

Linearsystem 40x80 komplett, mit Antrieb

Art.Nr.:
LIN-40.8-AoM
EAN:
4250635115471
Lieferzeit:
auf Lager
Verfügbarkeit:
1000
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

Sie können als Gast keine Preise sehen

Linearsystem 40x80 komplett mit Antrieb (ohne Motor)

Linearsystem 40x80 komplett, mit Antrieb ( ohne Motor )

Systemausauwahl

Ein komplettes System mit Antrieb besteht aus nachfolgenden Komponenten, plus anfallenden Montagekosten.
( Der Motor ist bei Auswahl dieses Komplettsystems preislich nicht berücksichtigt und muß separat gewählt werden )
Durch anklicken des jeweiligen Link, können Sie die benötigten Komponenten auswählen und nach Ihren Auswahlkriterien bestellen, ( Längen, oder Schlittenvarianten ). Die Montagekosten sind nicht allen Einzelpreisen enthalten, diese Kosten finden Sie unter Pos 12, hier bitte die entsprechende Bestell Nr. auswählen.

Pos 1,  Linear -Unterteil mit eingepressten Führungsschienen aus gehärteten Stahl
Bestell Nr.  V32-FP-OS  Bestellänge in mm, Länge beliebig, Mindestberechnungslänge 1000 mm

Pos 2,  Führungsschlitten mit 4 Laufrollen sowie Abdeck - und Schmiereinheiten, Schlitten Spielfrei montiert. Bei größeren Belastungen können Sie alternativ Sie Pos. 3 wählen.
Bestell Nr. V32-SCHL-4 Schlittenlänge nach Wunsch mind. 200 mm, Sonderlängen gegen Aufpreis.
 

Pos 3,  Führungsschlitten mit 6 Laufrollen sowie Abdeck - und Schmiereinheiten, Schlitten Spielfrei montiert.
Bei Linearsysteme länger 4500mm, müssen Führungsschlitten mit 6 Laufrollen verwendet werden.
Bestell Nr. V32-SCHL-6 Schlittenlänge nach Wunsch mid. 250 mm, Sonderlängen gegen Aufpreis.


Pos 4,  Umlenkeinheiten, ein Satz,  bestehend aus einer Umlenkeinheit ohne Antriebswelle Art. Nr. V32-UE, und einer Einheit mit Antriebswelle V32-UEA.
Bestell Nr.  V32-UE+UEA


Pos 5,  Zahnriemen, Polyurethan mit Stahlzugstrang.
Bestell Nr. AT5-25-PU-700,


Pos 6,  Klemmblock für Zahnriemen, mittels Klemmplatte.
Bestell Nr. KLBZR-AT5-25


Pos 7,  Klemmplatte für Zahnriemen
Bestell Nr. KLPZR-AT5-25


Pos 8,  Riemenabdeckung, zum Abdecken des Zahnriemen unterhalb des Linearführungsprofil.
Bestell Nr. ZRABD-AT5-25  ( nur die Länge des Linear - Unterteils angeben )


Pos 9,  Kupplung, zwischen Antriebswelle und Motor.
Bestell Nr. KPPL-AW12-M


Pos 10, Längenmeßsystem bestehen aus Magnetsensor, Magnetband und Positionsanzeige.
Bestell Nr. MAGSR-V32 Magnetsensor, wird in einer Ausfräsung am Schlitten montiert.
Bestell Nr. MAG-V32 Magnetband, wir am Linear Trägerprofil aufgeklebt.
Bestell Nr. PSA-EO15E Positionsanzeige LCD.
Dieses Längenmessystem ist inkrementell, Magnetband, Magnetsensor und Positionsanzeige ergeben eine Einheit. Das Signal des Magnetsensor kann nicht direkt einer SPS - Steuerung zugeführt werden, da dieses nicht als digitales Signal ausgegeben wird.
Zur Auswertung für eine SPS Steuerung steht ein ähnlicher Sensor zur Verfügung, bitte anfragen. 
 

Pos 11, Montagekosten Aufwand aus Komponenten nachfolgender Positionen:
Bestell Nr.  V-32-MT-A - Pos. 1,2 oder 3,4,5,6,7,8 und 9   ( ohne Längenmessystem, ohne Motor ).
Bestell Nr.  V-32-MT-B - Pos. 1,2 oder 3,4,5,6,7,8,9 und 10  ( ohne Motor ).
 

Pos 12,  Getriebe - Motor ( optional auf Anfrage )
Varianten:
Bestell Nr. GTR-SCRM Getriebe - Schrittmotor
Bestell Nr. GTR-ASYM Getriebe - Asynchron Motor mit Frequenzumrichter.
Die Auswahl des Motors sollte sich nach dem Anwendungsfall richten, je nach Kundenwunsch verwenden wir einen vom Kunden gewünschten Motor, oder unterstützen Sie bei der Auswahl des optimalen Motors.


Die aufgeführten Komponenten finden Sie durch anklicken der jeweiligen Art. Nr. kommen Sie über den Link direkt auf diesen Artikel.

Zusätzlicher Hinweis:

Spielfreie Einstellung der Laufrollen mittels Exzenter garantieren eine präzise Führung.
Maximallänge:  beliebig ( bei Längen  > 2 m,  mit stabilisierenden Unterbau des Führungsprofil ).
Die einzelnen Segmente sind bei sehr langen Einheiten in 4,5 m langen Komponenten
unterteilt, die vor Ort aneinander montiert werden.
Bei Längen größer 4,5 m, müssen Führungsschlitten mit 6 oder 8 Laufrollen verwendet werden.
Je nach auftretender Belastung kann bei Führungsschlitten die Anzahl der Laufrollen auf  4, 6, 8 oder
mehr erhöht werden .
Schlittenbelastung  ca. 100 Kg, ( mit 4 Räder ).

 

 
Schreiben Sie als erster einen Kommentar
Bewertung schreiben

Autor: Gast

Ihre Meinung:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:


Captcha
Sicherheitscode:


Tags: Lineareinheiten  Linearsysteme 


Diese Produkte haben andere Kunden interessiert: